Anlegen

Crowdinvesting — Investieren in Eigen- oder Fremdkapital

Crowdfunding als Investitionsmöglichkeit ist in der Schweiz noch relativ unbekannt, im Gegensatz zu Crowdfunding zu SpendezweckenDoch für risikobereite Anleger bieten sich auch auf diesem Feld durchaus Chancen.

 

 

Der rechnende Schwarm: Investiere, teile und herrsche

Von Crowd­in­ves­ting spricht man, wenn der Geld­ge­ber sich an Eigen­ka­pi­tal betei­ligt, also Anteils­eig­ner einer Unter­neh­mung wird. Die­se rasche und güns­ti­ge Finan­zie­rungs­me­tho­de hat in den letz­ten Jah­ren enorm an Popu­la­ri­tät gewon­nen, ins­be­son­de­re in Kom­bi­na­ti­on mit der Ver­ga­be von Kryp­towäh­run­gen: Das ers­te ICO (Initi­al Coin Offe­ring) ging 2013 über die Büh­ne, letz­tes Jahr zähl­te man bereits deren 235.
In der Regel geht es beim Crowd­in­ves­ting um die Finan­zie­rung von Start-Up Unter­neh­men. Hier steht für die Anteils­eig­ner dem inter­es­san­ten län­ger­fris­ti­gen Poten­zi­al ein ent­spre­chend hohes Risi­ko gegen­über. Nicht sel­ten hat der Inves­tor auf­grund gerin­ger Trans­pa­renz bis­wei­len nur lücken­haf­te Kennt­nis­se über Geschäfts­la­ge und –aus­blick. Kei­ne vor­teil­haf­te Aus­gangs­la­ge für einen Eigen­ka­pi­tal­ge­ber, der direkt an Erfolg und Miss­erfolg der Unter­neh­mung teil­hat.

Vom Konsumkredit für das Auto…

Gewährt der Geld­ge­ber dem Pro­jekt hin­ge­gen ein Dar­le­hen, so ist die Rede von Crowd­len­ding, auch Peer-to-Peer Kre­dit­ver­ga­be genannt. Die ame­ri­ka­ni­sche Crowd­len­ding-Platt­form U.S. Len­ding Club hat in den letz­ten Jah­ren das ver­mit­tel­te Kre­dit­vo­lu­men jähr­lich ver­dop­pelt und bringt es an der Bör­se auf eine Markt­be­wer­tung von USD 1.5 Mrd. In der Schweiz ist der Markt ver­gleichs­wei­se klein, doch Kre­dit­ver­mitt­ler wie Cas­ha­re, credit­world oder swis­speers ver­zeich­nen eben­falls anspre­chen­de Wachs­tums­ra­ten. Die Beur­tei­lung der Kre­dit­fä­hig­keit, Kre­dit­ri­si­ken und das Fest­le­gen des Zins­fus­ses erfol­gen dabei von den Platt­form­an­bie­tern bzw. deren Bera­tungs­part­ner. Die Pio­nie­rin Cas­ha­re ver­mit­telt seit 2008 Klein­kre­di­te an Pri­vat­per­so­nen und KMU. Ihre Palet­te ist breit und reicht vom Kon­sum­kre­dit für das Hoch­zeits­fest über Dar­le­hen für Wei­ter­bil­dun­gen bis zum Vor­stre­cken der Steu­er­rech­nung.

Die Palet­te ist breit und reicht vom Kon­sum­kre­dit für das Hoch­zeits­fest über Dar­le­hen für Wei­ter­bil­dun­gen bis zum Vor­stre­cken der Steu­er­rech­nung. Dies sind Markt­be­rei­che, wel­che her­kömm­li­che Kre­dit­in­sti­tu­te sel­ten bedie­nen auf­grund des erhöh­ten Risi­ko­pro­fils.

…bis zur Kanton-Anleihe

Dies sind Markt­be­rei­che, wel­che her­kömm­li­che Kre­dit­in­sti­tu­te sel­ten bedie­nen auf­grund des erhöh­ten Risi­ko­pro­fils. Ent­spre­chend hohe Ren­di­ten wer­den für solch ris­kan­te Anla­gen her­um­ge­bo­ten. Doch auf­ge­passt: Berich­te über ver­spä­te­te, aus­ste­hen­de und ver­säum­te Zins- und Rück­zah­lun­gen sind häu­fig, Aus­fall­ra­ten bis 10% je nach Platt­form nicht unüb­lich. Es lohnt sich, das Klein­ge­druck­te zu lesen und sich über Fra­gen wie Besi­che­rung, Lauf­zeit und den regle­men­ta­ri­schen Rah­men Klar­heit zu ver­schaf­fen. Doch es geht auch grös­ser: Die Fir­ma Loan­boox ver­mit­telt Kre­dit­be­darf im Umfang von über 4 Mrd. Fran­ken zwi­schen Gemein­den, Kan­to­nen und insti­tu­tio­nel­len Inves­to­ren. Hier begibt sich die Crowd­fun­ding-Indus­trie also mehr und mehr auf das Ter­rain der tra­di­tio­nel­len Ban­ken.

 

 

Disclaimer:

Die Infor­ma­tio­nen und Ansich­ten in die­sem Blog die­nen aus­schliess­lich Infor­ma­ti­ons­zwe­cken und stel­len ins­be­son­de­re kei­ne Wer­bung, Emp­feh­lung, Finanz­ana­ly­se oder sons­ti­ge Bera­tung dar. Nament­lich ist die­ser weder dazu bestimmt, dem Leser eine Anla­ge­be­ra­tung zukom­men zu las­sen, noch ihn bei all­fäl­li­gen Inves­ti­tio­nen oder sons­ti­gen Trans­ak­tio­nen zu unter­stüt­zen. Ent­schei­de, wel­che auf­grund der vor­lie­gen­den Publi­ka­ti­on getrof­fen wer­den, erfol­gen im allei­ni­gen Risi­ko des Anle­gers.


Weitere Beiträge von